Manfred Kapellner

Über den Künstler

Manfred Kapellner
   

Geboren am 07. Juni 1938 in Westerholt

Auf Wunsch seiner Eltern, die seine Begabung zwar erkannt hatten, erlernte und praktizierte Kapellner zunächst einen Handwerksberuf.

Dem Drang zur darstellenden Kunst gab er mehr und mehr nach.
Seine malerische Begabung vervollkommnete er vor allem in der Figurenmalerei im Stil der alten Meister. Lange Studienaufenthalte, vornehmlich im nördlichen Italien, gaben Ihm Zeit und Muße zu Studien und Skizzen als Grundlage seiner Werke.
Der Künstler bietet so dem Betrachter ein breites Feld der Geschichte von Lebewesen, ihrer Art des Zusammenseins, harmonisch, im Einklang mit ihrer Umgebung, ohne jegliche Konkurrenz und Rücksichtslosigkeit.

Viele Galerien im In- und Ausland stellen seine Gemälde aus.
Ausstellungen u.a. in Bonn, Westerholt, Lerici, Marina de Carrera in der Toscana und in den USA brachten ihm internationalen Erfolg.

Ölgemälde:
354
lgemlde auf Leinwand

ohne Titel
(42011) 24×30cm
anfragen

lgemlde auf Holz

ohne Titel
(42009) 30×40cm
anfragen

lgemlde auf Leinwand

ohne Titel
(42008) 50×60cm
anfragen

lgemlde auf Leinwand

ohne Titel
(42007) 50×60cm
anfragen

lgemlde auf Leinwand

ohne Titel
(42006) 18×24cm
anfragen

lgemlde auf Leinwand

ohne Titel
(42005) 18×24cm
anfragen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen, stimmen Sie dem zu. Nähere Informationen zu den bei uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK